SANIERUNG GRUNDSCHULE AM GICKELSBERG KAMENZ

Sanierung Grundschule am Gickelsberg Kamenz
2005-2008

Gekennzeichnet wird die am Rand der historischen Altstadt von Kamenz liegende kleine Grundschule durch seine erhöhte reizvolle Lage mit direktem Ausblick in die hügelige Landschaft der Westlausitz. Konzeptionelle Grundidee des Entwurfes war die Ausarbeitung und Stärkung der Identität der kleinen aber überaus originären Bildungseinrichtung sowie die Verknüpfung des Schulbetriebs mit dem reizvollen Landschaftsraum durch den Bau eines großzügigen und abwechslungsreichen Spiel-und Sportgeländes im Freien. Die Baumaßnahme umfasste die bestandsorientierte Sanierung des vorhandenen nicht denkmalgeschützten Schulgebäudes und die Erweiterung um einen zweigeschossigen Anbau.Das Gebäude wurde als einzügige Grundschule mit integriertem Hortbereich mit 80 Plätzen eingerichtet.

Die Raumzuordnung wurde neu gegliedert, so dass für den Hort ein separater Bereich innerhalb des Gebäudes geschaffen werden konnte.
Neben den erforderlichen Bauleistungen zur Erstellung der geplanten Raumstruktur waren umfangreiche Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten an der vorhandenen Bausubstanz und den haustechnischen Anlagen notwendig. Ziel war dabei das Schaffen modernster Unterrichtsbedingungen unter gleichzeitiger Berücksichtigung historischer, bauordnungsrechtlicher und bautechnischer Belange.

Die Baumaßnahme erfolgte kostensparend und unter Einbeziehung teilweise bereits sanierter Bauwerksteile, jedoch an heutigen Forderungen hinsichtlich Funktionalität und Sicherheit und Energieeffizienz orientiert. In enger Abstimmung mit dem Auftraggeber wurde ein gemeinsames Konzept zur Gestaltung des Eingangsbereiches und der Fassadengestaltung umgesetzt und durch ein abgestimmtes Farbkonzept ergänzt.

Im Außenbereich wurde durch PGN ein abwechslungsreiches naturnahes Spiel- und Sportgelände entwickelt, das den Aufenthalt für die Kinder in dieser Bildungseinrichtung zu einem besonderen Erlebnis werden lässt.

Objektplanung, Tragwerksplanung, Haustechnik, Schall-und Wärmeschutz, Brandschutz, Freianlagen, Objektüberwachung

Bauvolumen: 2,3 Mio.€

Kirchstrasse 18 | 01917 Kamenz | T +49 (0) 35 78 - 3848 - 0 | info@pgn.de