Sportplatzplanung

1. Erweiterung Sportplatz Weißiger Strasse Straßgräbchen
Planung: Februar 2005 bis Juni 2005
Leistungsphasen HOAI: 1-8 (einschl. Bebauungsplan)
Fertigstellung: Oktober 2005
Baukosten: 0,221 Mio. Euro

Kurzbeschreibung
Die Gemeinde Straßgräbchen plante die Erweiterung des vorhandenen Sportplatzes. Zusätzlich zu dem vorhandenen Hartplatz wurde ein Rasenplatz errichtet, welcher auch den Anforderungen des
Punktspielbetriebes entspricht. Die beiden Plätze werden größtenteils zum Fußballspielen genutzt. Der Sportplatz wurde in der Normgröße 68 x 105 m nach DIN 18035 Teil 1angelegt. Zuschaueranlagen wurden am Rasenplatz keine vorgesehen. Die Platzbewässerung erfolgt durch eine vollautomatisch arbeitende Versenkregneranlage. Die Versorgung der Regneranlage, besteht aus 10 Stück Randregner (Teilkreisversenkregner) und 2 Stück Mittelfeldregner
(Vollkreisversenkregner), erfolgt vom vorhandenen Brunnen und dem nachgeschalteten Speicherbehälter (20 m³).

2. Sanierung Sportplatz Wiednitz
Planungszeitraum: Juli 2006 bis September 2005
Leistungsphasen HOAI: 1-8
Fertigstellung: Juni 2007
Baukosten: 0,087 Mio. Euro

Kurzbeschreibung
Der Sportverein SG Heide-Wiednitz e.V. plante die Rekonstruktion des vorhandenen Sportplatzes. Der vorhandene Hartplatz wurde zu einem Rasenplatz umgestaltet, um den Anforderungen des Punktspielbetriebes gerecht zu werden. Der Platz wird ausschließlich zum Fußballspielen genutzt. Eine Änderung der Abmessung von der Spielfläche war nicht vorgesehen. Die Abmessungen der Rasenfläche beträgt somit 60 x 103 m. Auf dem Spielfeld wurde eine vollautomatisch arbeitende Versenkregneranlage zur Platzbewässerung errichtet. Die Anlage besteht aus 10 Stück Randregner und 2 Stück Mittelfeldregner. Das Wasser für die Bewässerungsanlage wird von dem neu errichteten Brunnen, Brunnentiefe ca. 20 m, bereitgestellt. Die erforderlichen Leitungsverlegungen und Pumpenmontage wurden hierbei mit ausgeführt.

 

Kirchstrasse 18 | 01917 Kamenz | T +49 (0) 35 78 - 3848 - 0 | info@pgn.de